WEINANBAU MIT TRADITION

Unser Weingut liegt im Weinanbaugebiet Nahe, mit 4500 ha Rebfläche - eines der kleineren Anbaugebiete in der Bundesrepublik.

Die Weinbaugemeinde Guldental ist die größte ländliche Weinbaugemeinde an der Nahe. Unser Familienweingut hat eine Größe von 6,5 ha, die wir mit Unterstützung von Saisonarbeitskräften eigenständig bewirtschaften.

Ein breites Spektrum an Rebsorten ermöglicht den Ausbau von Weinen vielfältiger Geschmacksrichtungen. Bei der Bearbeitung unserer Weinberge achten wir auf die Erhaltung von Bodenflora und -fauna. Ein moderater Anschnitt im Winter, frühzeitige Laubarbeiten mit Entblätterung im Frühjahr, das Ausdünnen der Trauben im Sommer und die selektive Lese im Herbst sind Voraussetzungen für qualitativ gute Weine.

Schließlich garantiert das natürliche Zusammenspiel von Boden, Klima und Rebsorte, ergänzt durch die verantwortungsvolle und schonende Bearbeitung der Weine im Keller, ein Höchstmaß an Qualität und Bekömmlichkeit.