Weingut St. Martin » Herbst 2018

Der Jahrgang der Superlative

Die Traubenlese startete direkt nach unserem Hoffest.

Süß, warm und verheißungsvoll sind die Trauben.


Die lange Trockenheit hat den bis zu 8m tief wurzelnden alten Reben nichts ausgemacht. Nur den jungen Reben merkte man den Trockenstress etwas an und sie mussten gewässert werden.


Es ist einfach "traumhaft". So gesunde Trauben habe ich als Winzer noch nicht gesehen. Wir sind mit Menge und Qualität in diesem "Wahnsinnsjahr" überaus zufrieden.



» Zurück

Elias hat in seinem ersten Herbst viel Spaß

Besuchen Sie unseren Onlineshop. Immer aktuell und mit vielen Detail-Infos zu jedem Wein. Jetzt ausprobieren!

powered by webEdition CMS